Forderungsbetreibung

Offene Rechnungen sind trotz eingetretener Fälligkeit keine Seltenheit. Unsere Erfahrung zeigt, dass betriebliche Mahnversuche oft ergebnislos bleiben, aber einen erheblichen und unbezahlten Zeitaufwand verursachen.

Wir übernehmen für unsere Mandanten die außergerichtliche und gerichtliche Forderungsbetreibung. Effektivität, die Übernahme der Betreibungskosten durch den Schuldner und Zeitersparnis für unsere Mandanten stehen dabei im Vordergrund. Das regelmäßige Ausbuchen offener Forderungen stellt unserer Erfahrung nach im Vergleich zu einem guten Forderungsmanagement keine Alternative dar.

Besondere Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind dabei:

Anfrage senden